Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Daher ist unsere Website in weiten Teilen auch ohne die Angabe von personenbezogenen Daten möglich (Ausnahme: Bestellungen in unserem Online-Shop). Wenn personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies nur im technisch notwendigen Umfang. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an unbeteiligte Dritte weitergegeben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden und welche Rechte Ihnen zustehen.

Verantwortlicher im Sinne der geltenden Datenschutzgesetze und -bestimmungen

MediaCom IT-Distribution GmbH
Gewerbering 37
76287 Rheinstetten
D-76287 Rheinstetten

Telefon: (+49) 07242 / 70 245-0
Telefax: (+49) 07242 / 70 245-79
E-Mail: info@mediacom-it.de
Internet: www.mediacom-it.de

Datenschutzbeauftragter & Aufsichtsbehörde

Bei Fragen und Anregungen zum Datenschutz steht Ihnen unser interner Datenschutzbeauftragter, Herr Nils Weber, gerne per E-Mail zur Verfügung. Gerne können Sie auch einen Rückruf mit ihm vereinbaren:

Telefon: (+49) 07242 / 70 245-0
E-Mail: dsb@mediacom-it.de

Beschwerden können jederzeit an eine Aufsichtsbehörde für den Datenschutz gerichtet werden. Beispielsweise an die für uns zuständige Aufsichtsbehörde:

Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Postfach 10 29 32
D-70025 Stuttgart

Telefon: (+49) 0711 / 615541-0
Telefax: (+49) 0711 / 615541-15
E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de
Internet: www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

Cookies

Wir verwenden an manchen Stellen sogenannte "Cookies", die dazu dienen, unsere Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert und die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die von uns verwendeten Cookies sind "Sitzungs-Cookies" oder "Warenkorb-Cookies". Sie werden je nach Browser-Einstellung nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und werden von nahezu allen Websites verwendet. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website nutzen können. Cookies werden bei uns ausschließlich für die Funktionalität der Website verwendet – es findet kein Nutzer-Tracking statt.

Automatische Erfassung von Daten bei der Verwendung unserer Website

Bei jedem Aufruf unserer Website werden automatisch Informationen von Ihrem Browser an den Webserver übertragen und dort in anonymisierten Log-Dateien gespeichert. Dabei können unter anderem der Browser-Typ (inklusive Versionsnummer), das von Ihnen verwendete Betriebssystem, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Ihre IP-Adresse, der Internet-Anbieter von dem der Zugriff aus stattfindet und die zuvor aufgerufene Website ("Referrer“) übermittelt werden. Wir ziehen aus diesen Log-Dateien keinerlei Rückschlüsse auf die entsprechenden betroffenen Personen. Es findet ebenfalls keine systematische Auswertung der Log-Dateien statt. Die ermittelten Daten werden vielmehr nur für die korrekte Darstellung der Website, zur Fehlersuche und zur Sicherung der IT-Systeme verwendet.

Kundenkonto & Registrierungsfunktion

Für die Bestellung in unserem Online-Shop und die Nutzung spezieller Bereiche (Preislisten-Download etc.) ist ein Kundenkonto notwendig, das nach einer Registrierung für Sie angelegt wird. Die bei der Registrierung erhobenen Daten werden ausschließlich für die interne Verwendung und für eigene Zwecke (Bestellabwicklung, Kundeninformation etc.) gespeichert und genutzt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ausschließlich zur Erfüllung der Kundenaufträge (z.B. Weitergabe der Lieferadresse an den Versanddienstleister). Es besteht jederzeit die Möglichkeit, Daten der Registrierung zu ändern/berichtigen oder ändern/berichtigen zu lassen. Dies gilt selbstverständlich auch für die Löschung von Daten oder des kompletten Kundenkontos (vorbehaltlich etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungsfristen). Darüber hinaus haben Sie das Recht auf kostenfreie Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dafür an Ihren Ansprechpartner oder unseren Datenschutzbeauftragten.

Newsletter

Sofern Sie Interesse an unserem Newsletter mit Aktionspreise und Produktneuheiten haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner. Der Bezug unserer E-Mailings kann jederzeit beendet werden. Hierfür befindet sich in jeder Ausgabe ein Link, der zu einem Abmeldeformular führt. Alternativ können Sie uns auch gerne auf anderem Weg darüber informieren, dass Sie keine weiteren Ausgaben mehr erhalten möchten. Unsere Newsletter enthalten keine Tracking-Funktion.

E-Mail-Kontakt & Kontaktformular

Sofern Sie über unser Kontaktformular oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden die übermittelten Daten automatisch gespeichert und ausschließlich zur Bearbeitung der Anfrage verwendet. Eine Weitergabe der Daten an unbeteiligte Dritte findet nicht statt.

Betroffenenrechte

Sie haben jederzeit das Recht und die Möglichkeit, Einfluss auf Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu nehmen. Dazu gehört unter anderem das Recht auf kostenfreie Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung/Widerspruch der Verarbeitung Datenübertragung der gespeicherten personenbezogenen Daten. Dazu besteht das Recht auf Widerruf von datenschutzrechtlichen Einwilligungen. Bitte wenden Sie sich in diesen Fällen an Ihren Ansprechpartner oder unseren Datenschutzbeauftragten. Beachten Sie bitte, dass die Einforderung der angesprochenen Rechte eine Verifizierung der anfragenden Person voraussetzt. Die im Rahmen dieser Verifizierung erhobenen Daten werden dabei nicht gespeichert. Im Sinne einer gemeinschaftlichen Geschäftsbeziehung betreiben keine automatische Entscheidungsfindung oder Profiling.

Löschfristen

Die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten werden nur für den für die Erreichung des Speicherungszwecks erforderlichen Zeitraum vorgehalten. Etwaige bestehende gesetzlich vorgeschriebene Speicherfristen bleiben davon unberührt. Nach Ablauf der festgelegten Speicherfristen oder bei Wegfall des Speicherungszwecks werden die Daten nach den geltenden Vorschriften entweder gelöscht oder gesperrt.

Bewerbungen

Über die Rubrik "Jobs" auf unserer Website haben Bewerber die Möglichkeit, uns Bewerbungsunterlagen per E-Mail zukommen zu lassen. Kommt es im Zuge des Bewerbungsverfahrens zu einer Einstellung, werden die übermittelten Daten im Rahmen des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Im Falle einer Absage werden die übermittelten Daten nach 6 Monaten gelöscht. Bis zur Löschung werden die Unterlagen gesperrt aufbewahrt.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Grundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten sind die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) sowie entsprechend das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich auf Basis der Durchführung unserer Geschäftstätigkeit und in diesem Sinne auf einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Lieferanten und Interessenten.